IE-Grundlagen (E-Learning)


E-Learning Einheit zum selbstständigen Durcharbeiten am Arbeitsplatz
 

Allgemeine Informationen

Kursdauer ca. 1 Stunde – das E-Learning sollte in mehreren Etappen durchgearbeitet werden
  • Sie kennen die Grundlagen der Insolvenzentschädigung
  • Sie kennen die Anspruchsvoraussetzungen
  • Sie wissen, welcher Personenkreis anspruchsberechtigt ist
  • Sie können die Abgrenzung zu ALE nach Art. 29 AVIG erläutern
  • Sie können IE-Fälle in ASAL bearbeiten
Neue Sachbearbeitende IE
  • Was ist Insolvenzentschädigung?
  • Wer ist anspruchsberechtigt?
  • Was sind die Anspruchsvoraussetzungen?
  • Wie machen die Arbeitnehmenden ihre Ansprüche geltend?
  • Checkliste: Unterlagen, welche bei der ALK eingereicht werden müssen
  • Wie belegt die versicherte Person ihre offenen Lohnforderungen?
  • Was deckt die Insolvenzentschädigung ab?
  • Abgrenzung zu Art. 29 AVIG (ALE)
  • Eidg. Quellensteuer bei ausländischen Arbeitnehmenden
  • Listen Sozialversicherungen (Anfrage BVG/Unfallversicherer)
  • Schlussabrechnung
  • Abrechnungen Sozialversicherungen
  • Handhabung ASAL anhand eines einfachen Fallbeispiels
Arbeit in der IE-Sachbearbeitung aufgenommen
E-Learning (Selbststudium)
Das E-Learning sollte in Etappen durchgearbeitet werden

Kursdaten

Code Daten Ort Status
IE-Grundlagen_2101 Online-Kurs offen zur Anmeldung