MISW - ALE/AMM Weiterbildung / WB1 Kommunikation A

Allgemeine Informationen

Kursdauer 2 Tage

Die Kursteilnehmenden können eigenes Kommunikationsverhalten reflektieren und Verbesserungsfelder entsprechend benennen und umsetzen.

Die Kursteilnehmenden können 4 Elemente der gewaltfreien Kommunikation anwenden.

Die Kursteilnehmenden können eigene Anliegen klar und wertschätzend ausdrücken.

Die Kursteilnehmenden können konstruktiv auf Kritik, Urteile und Angriffe reagieren und kulturelle Unterschiede als Konfliktursache dezimieren.  

ALK Mitarbeitende
Vertiefung der Kommunikationsgrundlagen; Praktische Beispiele; Rollenspiele
Besuch des dreitägigen Grundkurses Kommunikation und anschliessend mindestens 12 Monate gearbeitet.
Methode

Kurzrepetition Kommunikationsmodelle:

  • " 4-Ohren" F. Schulz von Thun
  • "Theorie des Metakommunikativen Axioms" Paul Watzlawick

"Gewaltfreie Kommunikation" Marshall B. Rosenberg:

  • Der Rahmen
  • 3 Positionen
  • 4 Schritte
  • Ja/Nein sagen und/oder hören

Interkulturelle Kommunikation:

  • Missverständnisse
  • Ausdruck/Darstellung/Handlung
  • Vorurteile und Stereotypen
  • Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache

Feedback und Reflexion:

  • konstruktiv/destruktiv

Transfer:

  • neue Strategien umsetzen
  • Fallbeispiele
  • Rollenübungen
  • Lerntagebuch
Kursunterlange
 

Bitte beachten Sie, dass SECO TC neu die Kosten für die Pausenverpflegung und das Mittagessen übernimmt.

Sollten Sie jedoch für die Dauer des Kurses ein Hotel benötigen, bitten wir Sie, die entsprechende Reservation selber vorzunehmen.


 

Kursdaten

Code Daten Ort Status
WBSW-DE-WB01-1901 11.03.2019 (09:00 - 17:00 Uhr)
12.03.2019 (08:30 - 17:00 Uhr)
NOVOTEL Zürich City West offen zur Anmeldung
WBSW-DE-WB01-1902 19.08.2019 (09:00 - 17:00 Uhr)
20.08.2019 (08:30 - 17:00 Uhr)
NOVOTEL Zürich City West offen zur Anmeldung